Seit 2018 gibt es am TMG das Energieprojekt. Es wurde ins Leben gerufen, nachdem festgestellt worden ist, dass der Energieverbrauch der Schule unverhältnismäßig hoch war. Infolgedessen hat sich eine Gruppe von Schüler_innen unter der Leitung von Frau Dr. Herbst zusammengefunden, die gemeinsam daran arbeiten, Energie (für Heizung und Strom) zu sparen. Seitdem hat die Schule erfolgreich den Energiebedarf gesenkt, ein Energieteam sowie eine Umwelt AG etabliert.

In jeder Klasse haben wir Energiebeauftragte, die die Aufgabe haben, Energiesparmaßnahmen in der Klasse umzusetzen, z.B. sind sie verantwortlich, dafür zu sorgen, dass das Licht nur bei Bedarf angeschaltet ist und die Heizung angemessen reguliert wird.

Mit unserem Energieprojekt haben wir uns als „Klimaschule in Sachsen“ beworben.