Suche

 
 

 

Das Fach Gemeinschaftskunde / Rechtserziehung / Wirtschaft wird an sächsischen Gymnasien seit 2019 ab Klasse 7 mit einer Wochenstunde und ab Klasse 9 im Umfang von zwei Wochenstunden unterrichtet.

GRW befasst sich mit vielfältigen Themen und leistet einen Beitrag zur Orientierung der Schüler im gegenwärtigen gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Geschehen. Ziel des Unterrichts ist „die Entwicklung zu einem mündigen Staatsbürger, der engagiert und verantwortungsvoll das Leben im freiheitlichen Gemeinwesen mitgestaltet“.

 

Klassenstufe

Themen

7

·      Leben in der Gesellschaft

·      Demokratie und Partizipationsmöglichkeiten in der Kommune

8

·      Jugendliche als Marktteilnehmer,

·      Jugendliche und Medien in einer digitalisierten Welt

9

·      Politische Ordnung in der Bundesrepublik Deutschland

·      Recht und Rechtsordnung in der Bundesrepublik Deutschland

10

·      Wirtschaft und Wirtschaftsordnung in der Bundesrepublik Deutschland

·      Herausforderungen für Europa in einer globalen Welt

11

·      Internationale Politik in der globalisierten Welt

·      Politische Willensbildung im Zeitalter der Digitalisierung

·      Sozialer Wandel in der pluralistischen Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland

12

·      Wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands und Europas im Zeitalter von Globalisierung und Digitalisierung

·      Legitimität einer politischen Ordnung

 

Exkursionen

Bei der Thematisierung der Kommune in Klasse 7 findet ein Besuch des Rathauses in Oschatz statt, wobei ein Einblick in die verschiedenen Aufgabenbereiche und Verwaltungsabläufe der Kommune gegeben.

In der Klassenstufe 9 findet regelmäßig eine Exkursion in den Sächsischen Landtag statt. Dort besteht die Möglichkeit, mit Politikern unseres Landkreises ins Gespräch zu kommen und die Arbeit unserer Parlamentarier hautnah erleben zu können. Außerdem wird die JVA in Torgau besucht.

In der Oberstufe besuchen wir den Bundestag und Bundesrat in Berlin.

 

Besondere Aktivitäten

In Klasse 10 und 11 referieren Jugendoffiziere der Bundeswehr über die Rolle der Bundeswehr in der heutigen Zeit (keine Werbeveranstaltung).

Außerdem nehmen unsere Schülerinnen und Schüler regelmäßig an verschiedenen Projekten und Wettbewerben teil, z.B. Hubertusburgen Friedenswettbewerb.

In Klasse 10 besteht für die Jugendlichen die Möglichkeit am mehrtägigen, interaktiven Planspiel „POL&IS“ (Politik & Internationale Sicherheit) unter der Leitung der Jugendoffiziere teilzunehmen.

Die GRW-Lehrerinnen Frau Heller, Frau Günther und Frau Schönert freuen sich auf dich!

 

Impressionen:

 

Besuch des Bundesrates in Berlin (1)
Besuch des Bundesrates in Berlin (1)
Besuch des Bundesrates in Berlin (1) Besuch des Bundesrates in Berlin (1)
Besuch des Bundesrates in Berlin (2)
Besuch des Bundesrates in Berlin (2)
Besuch des Bundesrates in Berlin (2) Besuch des Bundesrates in Berlin (2)
POL&IS - Planspiel in Naumburg 2019
POL&IS - Planspiel in Naumburg 2019
POL&IS - Planspiel in Naumburg 2019 POL&IS - Planspiel in Naumburg 2019
Preisverleihung Hubertusburger Friedenswettbewerb 2019
Preisverleihung Hubertusburger Friedenswettbewerb 2019
Preisverleihung Hubertusburger Friedenswettbewerb 2019 Preisverleihung Hubertusburger Friedenswettbewerb 2019
Rollenspiel zur Funktionsweise des Bundesrates
Rollenspiel zur Funktionsweise des Bundesrates
Rollenspiel zur Funktionsweise des Bundesrates Rollenspiel zur Funktionsweise des Bundesrates